Viereckenspiel

Aus SurWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Spiel können die Spieler Gemeinsamkeiten herausfinden, sich über diese unterhalten und sich dabei besser kennen lernen. Der Gruppenleiter zeigt den Spielern vier Ecken und ordnet diesen Ecken verschiedene Eigenschaften zu. In der ersten Ecke treffen sich z.B. die Spieler, die in der Zeit von Januar bis einschließlich März Geburtstag haben, in der zweiten Ecke alle, die von April bis Juni Geburtstag haben … . Nachdem dich die Spieler in den Ecken gefunden und evtl. kurz unterhalten haben, kann der Gruppenleiter mit einer neuen Runde anfangen.

Bsp.:

  • Anzahl der Geschwister
  • Hobbys
  • Lieblingsjahreszeit
  • Musikrichtung
  • Urlaub
  • Tiere