Verfolgter Verfolger

Aus SurWiki
Version vom 8. Januar 2011, 23:22 Uhr von Bodo (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschreibung:

In einem definierten Spielfeld sucht sich jeder in Gedanken zwei Personen aus: einen "Verfolger" und einen "Beschützer". Auf das Startsignal müssen alle versuchen, den eigenen Beschützer zwischen sich und ihren Verfolger zu bringen und möglichst dort zu halten. Bei dieser Übung sollte nicht gesprochen werden.


Fragen für evtl. Auswertung:

- Haben wir uns konkrete Personen/Situationen vorgestellt?

- Was ist das, was mich im Alltag/Arbeitssituationen "verfolgt"?

- Wie verhalten wir uns im Chaos?

- Chaos <-> gegenseitige Abhängigkeit

- Umbruchphase: An wem, oder was soll man sich orientieren? Wie ist es in Wirklichkeit?

- Positionierung im Team: Wie schwer ist es, sich in einem Team die richtige "Position" zu erarbeiten?